Kindergarten

Veröffentlicht am 25. August 2017 | by Nadia

2
4 Jahren
Ruhe und einen Vorleser
25 Minuten
Wortschatz, Soziales Engagement, Wahrnehmung

Geschichte „Yunis und das Opferfest“

Wenn alle sich auf das Opferfest freuen, aber ein Kind im Kindergarten weint, dann muss Yunis einfach handeln. Lass Dich überraschen, wie der Sohn der Familie alle in Erstaunen versetzt und daran erinnert, worum es bei einem Fest eigentlich geht.

Weitere Geschichten aus dem Alltag muslimischer Kinder findest Du hier:

 

Tags: , , , , , ,


Über den Autor/en

Nadia

Jahrgang 1978, ist Mama eines 3 jährigen Sohnes der genauso gern Geschichten erzählt wie sie. Sie wuchs auf in Saudi Arabien und in den Vereinigten Emiraten, wo sie später auch Englisch an einer Internationalen Schule unterrichtete. Heute lebt sie in Deutschland, engagiert sich ehrenamtlich als freie Autorin für grünebanane und arbeitet an ihren ersten Kinderbuch für deutsch-muslimische Kinder... haltet die Augen offen und betet für sie, dass es klappt, inschallah :)


2 Kommentare zu Geschichte „Yunis und das Opferfest“

  1. Familie Ahmed

    Asumolikum uch vin zwar noch ganz neu hier aber die videos nit den geschichten in zeichentrick aind toll ich hab die jetzt nit meiner tochter 2Jahre geschaut, einfach toll. Danke shukria

Schreibe einen Kommentar

Back to Top ↑