Schulanfänger

Veröffentlicht am 16. Juni 2017 | by Nadia

0
6 Jahren
Ruhe und einen Vorleser
30-40 Minuten
Wortschatz, Wahrnehmung, Verständnis, Ibadaat

Geschichte „Das Terawihrennen“

Aiman und Tarik möchten auch das Terawihgebet mit der Mutter mitbeten, aber die Anzahl der vielen Gebete schreckt sie ein wenig ab. Da überlegen sie sich einen Trick, wie sie das Terawihgebet schnell erledigen können, damit es nicht so lange dauert. Was ihr Plan mit Nudeln zu tun hat – das erfährst Du in dieser wunderschönen Ramadangeschichte.

Weitere Geschichten aus dem Alltag muslimischer Kinder findest Du hier:

 

Tags: , , , , , , , , ,


Über den Autor/en

Nadia

Jahrgang 1978, ist Mama eines 3 jährigen Sohnes der genauso gern Geschichten erzählt wie sie. Sie wuchs auf in Saudi Arabien und in den Vereinigten Emiraten, wo sie später auch Englisch an einer Internationalen Schule unterrichtete. Heute lebt sie in Deutschland, engagiert sich ehrenamtlich als freie Autorin für grünebanane und arbeitet an ihren ersten Kinderbuch für deutsch-muslimische Kinder... haltet die Augen offen und betet für sie, dass es klappt, inschallah :)

Sara Meryem

Jahrgang 1987,medizin. techn. Labor. assist., praktiziert Hijama und Sunnah Heilkunde, unterrichtet ehrenamtlich eine Kindergruppe an Wochenenden. Seit Dezember 2012 bei grünebanane.de und ab März inshaallah zum ersten Mal Mama. Der Gesandte Allahs hat gesagt: „Wer auf der Suche nach Wissen hinauszieht, der ist auf dem Wege Allahs, bis er wiederkehrt. (Anas; Tirmidhi)


Schreibe einen Kommentar

Back to Top ↑