Grundschulprofi Watteschaf Geschenke Schafe zum Opferfest für Kinder, die zu Besuch kommen.

Veröffentlicht am 1. Oktober 2014 | by Redaktion

0
7 Jahre und ihre Eltern
Kartonrollen (Toiletten- oder Küchenpapier), bunter Fotokarton, bunte Wolle, bunte Perlen, Watte oder Wolle zum Filzen, Kleber, Schere, Holzbrett, Metallhaken, schwarzer dicker Stift, spitzer Bleistift, Wackelaugen, Stopfnadel, Taschentücher, Süßigkeiten
mindestens 2 Stunden
Konzentration, Geschicklichkeit, Feinmotorik

Geschenkschäfchen zum großen Fest

Zum Opferfest schächten Muslime z.B. ein Schaf, um an Ibrahim (as) und Ismails (as) Gottvertrauen und Allahs Barmherzigkeit zu erinnern. Aber auch um selbst mit dem Kauf eines Schafs etwas von ihrem Vermögen zu opfern und einen Teil an Bedürftige zu verteilen. Das Schaf ist damit eines der Hauptmotive für das Opferfest und mit unserer kleinen Schafherde kannst Du Kinder, die zum Fest zu Besuch kommen, lustig beschenken.

Jedes Jahr neu befüllen und die Kinder der Gäste beschenken.

Unsere Watteschäfchen kannst Du jedes Jahr wieder aufhängen und neu befüllen. Sie sind dekorativ und ein echter Hingucker für die Kinder, die zu Besuch kommen. Das Besondere – Jedes Schäfchen hat eine kleine Überraschung für Kinder in seinem Bauch und wenn die Gäste kommen oder gehen, darf sich jedes Kind ein Schäfchen aussuchen und das Geschenk aus dem Bauch des Schäfchens holen.

Tags: , , , , , , , ,


Über den Autor/en

Redaktion

Die Redaktion der grünenbanane.de ist ein Team aus ehrenamtlichen Eltern und Aktiven, die neben Beruf und Familie Ideen entwickeln. An diesem Beitrag haben viele Teammitglieder mitgewirkt - alhamdulilah. Du möchtest Dich auch aktiv im Team grünebanane beteiligen. Dann melde Dich unter team@gruenebanane.de


Hinterlasse eine Antwort

Back to Top ↑